HEADER-2017-Leben-ist-Bewegung-Pferd

Nr. 9 Leben ist Bewegung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Nr. 9 Leben ist Bewegung
39,00 € *
Inhalt: 0.4 Kilogramm (97,50 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Preise können je nach Steuersatz des jeweiligen EU-Landes variieren.

Verpackungseinheit: 400g

Lieferzeit 1 bis 2 Werktage

Verpackungsgröße:

  • Pferd-9.1
Eine gezielte Fütterung für besseres Beweglichkeit Interessantes zum Gelenkstoffwechsel Bei... mehr

Eine gezielte Fütterung für besseres Beweglichkeit

Interessantes zum Gelenkstoffwechsel

Bei der Entstehung von Bewegungsstörungen, zum Beispiel ausgelöst durch Gelenksschädigungen, Knorpelabbau oder Sehnenschäden spielt die Ernährung eine große Rolle.

hannov_shakir62163Das liegt am speziellen Aufbau des Knorpel- und Sehnengewebes. Hier handelt es sich um ein extrem zellarmes und nicht durchblutetes Gewebe, welches eigenen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. Nur 3% Zellen befinden sich in einer sogenannten Extrazellulären Matrix, einer gallertartigen Masse aus Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure und Kollagen. Die Matrix dient dem Schutz der Knorpelzellen und erfüllt die Stoßdämpferfunkion, die dem Knorpel so eigen ist. Die Aufgabe der Knorpelzellen wiederum besteht in der Produktion genau dieser Extrazellulären Matrix und damit in Aufbau und Regeneration des Knorpels.

So ist es nur leicht nachzuvollziehen, wie wichtig es ist, die Lebensfähigkeit dieser wenigen Zellen aufrecht zu erhalten.

Abtransport von Stoffwechselschlacken und Zellmüll

Die Lebensfähigkeit der Knorpelzellen zu erhalten, sie zu schützen und zu unterstützen ist oberstes Gebot und abhängig von einem gesunden Stoffwechsel. Daher müssen die entstehenden Abfallstoffe der Zellen abtransportiert werden. Wenn das gut funktioniert, erfreuen sich die Knorpelzellen besonderer Langlebigkeit und hoher Aktivität, was wiederum eine hohe Regenerationsfähigkeit der Extrazellulären Matrix und damit wiederum einen Schutz der Knorpelzellen ermöglicht.

Ein Mangel an antioxidativen, sowie das Immunsystem unterstützenden und stoffwechselaktivierenden Nährstoffen erschwert den Abtransport von Abfallstoffen aus der Extrazellulären Matrix des Binde- bzw. Knorpelgewebes. Die körpereigene Bildung der Proteoglykane ist dann massiv beeinträchtigt.

Knorpelschutz durch antioxidative Wirkstoffe

Zu den hochantioxidativen Nährstoffen zählen an erster Stelle die Sekundären Pflanzenstoffe. Diese Inhaltsstoffe finden sich reichlich in bestimmten Kräutern und haben sich traditionell dabei bewährt, Gewebe zu entgiften und Stoffwechselmüll abzutransportieren. Das ist von Vorteil für die wenigen Bindegewebszellen, die so sehr von einem guten Milieu der Matrix abhängen, um genau jener wieder zur Regeneration zu verhelfen.

 

Nr. 9 Leben ist Bewegung

Die Kräutermischung Nr. 9 Leben ist Bewegung ist eine bewährte Kombination aus Kräutern, Blüten und Früchten, die besonders reich an Sekundären Pflanzenstoffen sind. Hagebutte, Brennnessel, Eisenkraut, Birke, Löwenzahn u.v.a. liefern einen wichtigen nutritiven Beitrag für den Stoffwechsel und damit auch das Wohlbefinden und die Bewegungslust des Pferdes und damit die Futterration aufwerten.

Wichtiger Hinweis:

Eine nährstoffbilanzierte Fütterung ist die Grundlage für eine Regeneration des Knochen-, Sehnen- und Knorpelgewebes. Zur Ergänzung der klassischen Fütterung und zur Deckung des Spurenelementbedarfs hat sich die Zufütterung von Nr. 4 Goldwert und/oder Mn Mangan in besonderen Manganmangelfällen bewährt. In wirklich schweren Fällen sollte auch mal an den Nr. 3 Drachentöter gedacht werden.

Weiterführende Links zu Nr. 9 Leben ist Bewegung

Zusammensetzung:

getrocknete Kräuter (Brennessel, Schachtelhalm, Eisenkraut, Birke, Weißdorn, Löwenzahn, Rosskastanie, Thymian, Salbei, Rosmarin, Basilikum), Hagebuttenfrüchte, Artischocke, Holunderblüten, Knoblauch.

 

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 10%, Rohfett 5%, Rohfaser 22%, Rohasche 7%, Natrium 0%
 

Fütterungsempfehlung:

tägl. 20 bis 30g (2 bis 3 Meßlöffel) pro Pferd und Tag, Kleinpferde und Ponys entsprechend weniger.

 

Bitte beachten Sie, dass Kräuterzubereitungen, insbesondere dieses wertvolle Produkt, den Speiseplan auf eine ganz besondere Weise ergänzt, jedoch kein Ersatz für bedarfsgerechte Mineralisierung ist. Bitte kombinieren Sie dieses Produkt sinnvoll mit einem unserer Mineralstoffspezialitäten wie Nr. 1 Alles fliesst, Nr. 2 Standfest, Nr. 4 Goldwert, Nr. 19 Mordskerl, Nr. 21 Beinhart oder Nr. 28 Sandmann. 

 

Weiteres zum Thema erhalten Sie in den redaktionellen Beiträgen Kräuter gegen Arthrose sowie Knochen und Sehnen

Wissenswertes