HEADER-2017-Beinhart-Human

Nr. 21 Beinhart

Nahrungsergänzungsmittel für Menschen
Nr. 21 Beinhart
24,00 € *
Inhalt: 60 Stück (0,40 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 bis 2 Werktage

Verpackungsgröße:

  • Human-21
Ein wirklich beinhartes Produkt Nr. 21 Beinhart ergänzt den täglichen Nährstoffbedarf durch... mehr

Ein wirklich beinhartes Produkt

Nr. 21 Beinhart ergänzt den täglichen Nährstoffbedarf durch Vitamin D2, D3 und Vitamin K1 (Phyllokinon).

Diese beiden Vitamine sind in eine Basis von Magnesium- und Calciumcitrat eingebettet und durch eine speziell abgestimmte Spurenelementausstattung mit Zink, Mangan, Kupfer und Selen abgerundet.

Calcium, Magnesium, Vitamin D, Vitamin K, Mangan und Zink tragen zur Aufrechterhaltung normaler Knochen bei. Kupfer und Mangan tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Bindegewebes bei.  

Es wurden Weintraubenblätter in die Rezeptur aufgenommen, die das Spurenelement Bor enthalten. Grünteeextrakt mit einem Polyphenolgehalt von 50% sowie Coenzym Q10 (Ubichinon) machen dieses Produkt zu einer Besonderheit.

Nr. 21 Beinhart ist garantiert frei von Konservierungs- und Bindemitteln, Aroma-, Süß- oder Füllstoffen. Die zugeführten Vitamine D und K sind synthetischer Natur.

frau

Vitamin D - das Sonnenvitamin

Vitamin D zählt zwar nominal zu den Vitaminen, ist aber eigentlich ein Hormon, welches wie Östrogen oder Testosteron vom Körper aus Cholesterin selbst gebildet wird. Die Voraussetzung für die Bildung von Vitamin D ist  ein ausreichender Aufenthalt in der Sonne. In der unbedeckten und durch Sonnenschutz ungeschützten Haut wird über mehrere Schritte Vitamin D gebildet. In unserer Region ist das in den Monaten Juli bis September ohne weiteres möglich, wenn man gerne Sonnenbäder (z.b. täglich 20 bis 30 Minuten). Das im Sommer durch Sonnenbäder gebildete Vitamin D wird vorwiegend im Fett- und Muskelgewebe gespeichert. Vor allem das im Muskel gespeicherte Vitamin D trägt zur Vitamin D-Versorgung im Winter bei. In sehr nördlichen Regionen, in denen die Sonne nur ein paar Stunden scheint wird die Vitamin D - Bildung über die Haut schwierig. Hier hilft man sich durch den Verzehr von reichlich Vitamin D haltigem Kaltwasserfisch.

Vitamin K - hitzestabil aber lichtempfindlich

Der tägliche Bedarf an Vitamin K (60µg/Tag) wird hauptsächlich und dann relativ leicht durch grünes Gemüse gedeckt. Daher ist es von so großer Bedeutung auch im Winter ausreichend Salat und Kräuter wie Petersilie oder Schnittlauch zu verzehren. Aufgrund seiner Lichtempfindlichkeit sollte Vitamin K haltiges grünes Gemüse im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auch unser Darm ist in der Lage einen kleinen Beitrag zur Vitamin K Versorgung zu leisten.

Weiterführende Links zu Nr. 21 Beinhart

Zutaten (800mg pro Kapsel):

Tri-Calciumcitrat 27,5%, Tri-Magnesiumdicitrat 27,5%, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Weinrebenblattpulver 6,2%, L-Ascorbinsäure, Eisenkraut 3,7%, Brennesselpulver 2,5%, Mangangluconat, Zinkgluconat, Selenhefe, Coenzym Q10, Grüntee-Extrakt, Kupfergluconat, Ergocalciferol (Vitamin D2), Cholecalciferol (Vitamin D3), Phyllochinon (Vitamin K1), Chrom-III-picolinat.

Nährwerte pro empfohlener Tagesdosis:

Mg 47 mg Magnesium als Magnesium-tri-citrat (13% RM)
Ca 93 mg Calcium als Calcium-tri-citrat (12% RM)
Zn  5,7 mg Zink als Zinkglukonat (57% RM)
Mn  4,9 mg Mangan als Manganglukonat (246% RM)
Cu  0,84 mg Kupfer als Kupferglukonat (84% RM)
Cr 20 µg Chrom als Chrom -III-picolinat (50% RM)
Se 30 µg Selen als Selenhefe (54% RM)
Bor 50 µg Bor als di-Natriumtetraborat Decahydrat
Vitamin C 80 mg (100% RM)
Vitamin K1 75 µg Vitamin K als Phyllochinon (100% RM)
Vitamin D2  7 µg Vitamin D als Ergocalciferol (150% RM) 
Vitamin D3  7 µg Vitamin D als Cholecaliferol (150% RM) 
Coenzym Q10 30 mg
Polyphenole 10 mg aus Grüntee-Extrakt

(RM (%): Referenzmenge (für den durchschnittlichen Erwachsenen) nach LMIV/VO1169/EG)

Mit zwei Kapseln täglich werden 560 IE Vitamin D zugeführt.

Empfohlene tägliche Verzehrsmenge:

2 Kapseln täglich. Mit reichlich Flüssigkeit nach oder zum Essen verzehren.

Warnhinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene tägliche Verzehrsmenge darf nich überschritten werden.

Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Wir haben uns aus Rücksicht auf die Kunden, die Vegetarier oder Veganer sind, bei den Kapselhüllen für Cellulose entschieden. Bei Kapseln aus Hydroxypropylmethylcellulose wird die Cellulose so bearbeitet, dass sie im Magen bzw. wenn sie mit Feuchtigkeit zusammenkommt aufweicht und porös wird, so dass die Inhalte der Kapsel austreten können. Die Cellulose wird dabei nicht verdaut sondern als "Ballaststoff" wieder ausgeschieden.

Wissenswertes